Neuapostolische Gemeinde ab 17.30 Uhr offen

Damit an Heiligabend niemand allein zu Hause sein muss, öffnet die Gemeinde der Neuapostolischen Kirche in der Spitalhofstraße 65 b um 17.30 Uhr ihre Pforten für eine etwa zweistündige, offene Weihnachtsfeier. Veranstalter ist die Stadt Passau in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Passau. „Es freut mich sehr, dass wir damit Alleinstehenden bereits zum zweiten Mal die Möglichkeit bieten können, ein Weihnachtsfest in Gesellschaft zu verleben“, sagt OB Jürgen Dupper. Vorher findet um 16 Uhr der weihnachtliche Gottesdienst in der ca. 500 Meter entfernten Christi-Himmelfahrts-Kirche in der Spitalhofstraße statt. Viele Helfer haben sich bereiterklärt, ein gemütliches Miteinander am Heiligen Abend anzubieten. Auch zahlreiche Spender tragen dazu bei, damit bei gemeinsamen Essen in weihnachtlicher Umgebung, bei Musik, Geschichten und Gesprächen ein freundliches Beisammensein entstehen kann. Der Zugang ist barrierefrei. Bei Bedarf kann auch die An- und Rückfahrt zu dieser Veranstaltung organisiert werden. Anmeldung bis 23. Dezember (Montag bis Freitag bis 12 Uhr) in der Stadtverwaltung unter 0851/396-187 und nachmittags im Nikolakloster unter “ 0851/95698-0.

Quelle: Passauer Neue Presse, Mittwoch, 14. Dezember 2016, Seite 21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s